Veranstaltungen 2016/2017
Website drucken

Freitag, 20.01.2017, 19.30 Uhr
Theaterhaus Stuttgart (T4)
Winterreise staged

Winterreise staged: In diesem Abend nähern sich Bariton Johannes Held, Illustrator Jörn Kaspuhl, Regisseur Ebbe Knudsen und Pianist Daniel Beskow Schuberts einsamem Wanderer ganz neu:



Aktion statt starrer Konzertsituation – bloßes Rezitieren weicht dem Eintauchen in das lyrische Ich, der physischen Teilhabe am Geschehen. Unterstützt wird das expressive Bühnengeschehen durch sieben Illustrationen, die die einzelnen Stücke verbinden und dem großen Zyklus so Struktur geben: »Ausdrucksstark und wild und gleichzeitig so still; so viel Herz und Schmerz; ich glaube, das war die beste Winterreise bis dato.« (Gefle Dagblad, Schweden)

Am 20. Januar findet im Anschluss an die Aufführung ein Gespräch mit den beiden Künstlern zu Winterreise staged statt, zu dem alle Veranstaltungsbesucher herzlich eingeladen sind.

Das Konzert ist ausverkauft! Karten ggf. an der Abendkasse

 

 
 


Inhaber der SWR2-Kulturkarte erhalten 15% Ermäßigung auf den Kartenpreis.