Helene Schneiderman (© Martin Sigmund), Barrie Kosky (© Jan Windszus Photography)

Sonntag, 23.07.2017, 19.30 Uhr
Großer Saal, Mercedes-Benz Museum Stuttgart
6. Liedkonzert: Jiddische Operette

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung vom Kammertheater in das Mercedes-Benz Museum Stuttgart verlegt wurde und bereits um 19.30 Uhr beginnt.
Der Stuttgarter Publikumsliebling Helene Schneiderman und Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, lassen im Stuttgarter Kammertheater das fast vergessene Genre der jiddischen Operette wieder aufleben.
Konzerteinführung 19.30 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Oper Stuttgart

Karten zu € 25
(freie Platzwahl, auch im Abonnement erhältlich)
IHWA-Mitglieder erhalten 20 % Ermäßigung.

Karten unter: www.oper-stuttgart.de