4. Galeriekonzert: Vom irdischen Leben

Lieder von Gustav Mahler 

Schönklang? Das sei ihr eigentlich schon immer zu langweilig gewesen, hat Christiane Karg vor einiger Zeit dem Magazin Concerti gestanden. »Mich interessieren die Ecken und Kanten. Dass man eine schöne Stimme hat, ist eine Voraussetzung des Berufes. Damit ist man aber noch lange kein wirklicher Interpret.« Keine Frage: Für Gustav Mahlers Lieder empfiehlt sich die Sopranistin mit dieser Einstellung ganz besonders. Wer hätte die Brüche der Welt, die Ecken und Kanten des irdischen Lebens plastischer in Töne gefasst als Mahler? Dass ein weiteres künstlerisches Credo von Christiane Karg Textverständlichkeit ist, braucht sie eigentlich nicht extra zu betonen: Kaum jemand kann ihr auf dem Liedpodium derzeit in Sachen Artikulation das Wasser reichen. Mit untrüglichem Gespür für den einen, entscheidenden Moment in jedem Lied gelingt es Christiane Karg, mit wenigen Mitteln und bewundernswerter Natürlichkeit Charaktere herauszuarbeiten und Emotionen zu schildern – kurz gesagt: große Liedkunst zu entfalten.

Details

08. Juli 2020

19:30

Vortragssaal, Staatsgalerie Stuttgart

Konzerteinführung

18:45

Kartendaten
Kartendaten © 2019 Google
KartendatenKartendaten © 2019 Google
Kartendaten © 2019 Google
Karte
Satellit
500 m 

Kartenpreise

€ 34/26

IHWA-Mitglieder

€27/20

Auch im Abonnement erhältlich.Reduzierter Preis für die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart.

Zum Kartenverkauf:

reservix 200